Kundendienst

Inbetriebnahme

Wir bieten Schulungen für den Betrieb und die Wartung der Evac-Systeme während der Inbetriebnahmephase (Indienstnahme) der Apparaturen an Bord Ihres Schiffes an. Wir können die Installation entweder überwachen oder diese für Sie durchführen.

Wartung und Reparatur

Wir bieten sowohl Wartungen vor Ort als auch telefonische und elektronische Hilfe (E-Mail) bei der Problembehandlung. Auch bieten wir Serviceverträge mit einer umfassenden Abdeckung an, die Ihnen alle Sorgen nehmen.

Unsere Servicetechniker sind Experten in ihren Fachgebieten und haben ebenfalls das „Basic Offshore Safety Induction and Emergency Training“ (BOSIET) absolviert.

Start-up

System planning

Nachrüstung

Nachrüstungsprojekte setzen eine sorgfältige Planung und Durchführung voraus und umfassen normalerweise die Installation von modernisierten Abwasseraufbereitungs- oder Wassergewinnungssystemen. Im Normalfall werden Nachrüstungen implementiert, um die Kosteneffizienz zu verbessern, Veränderungen in der Gesetzgebung zu erfüllen oder als Ergebnis einer Änderung in den Zertifikationsvorgaben – wenn ein Schiff z. B. neue Routen befährt, die durch Gebiete wie beispielsweise Alaska oder das Baltische Meer führen, in denen besondere Vorschriften gelten.

Die Projektphasen beinhalten typischerweise die folgenden Posten:

  • Bestimmung systembezogener Anforderungen und Optionen auf Grundlage von Faktoren wie beispielsweise dem verfügbaren Platz an Bord.
  • Planung eines optimalen Systems und Bestimmung der installationsbezogenen Anforderungen.
  • Überwachung oder Durchführung der Installationsarbeiten, welche normalerweise aus der Montage kleinerer Systemmodule an Bord des Schiffs bestehen.

Nachrüstungsinstallationen werden normalerweise dann durchgeführt, wenn sich das Schiff im Trockendock befindet, wir haben jedoch bereits Installationen auf im Einsatz befindlichen Schiffen auf hoher See durchgeführt.

 

Modernisierung

Die Modernisierung umfasst die Aufwertung der Komponenten eines bestehenden Systems. Dies dient normalerweise der Verbesserung der Kosteneffizienz und Zuverlässigkeit. Modernisierungen verlängern die Lebensdauer des Systems und erlauben älteren Schiffen in den Genuss der Vorteile modernster Technologien zu kommen. Ein typisches Beispiel für ein Modernisierungsprojekt ist die Aufwertung der Systemautomatisierung, die die verschiedenen Evac-Systeme an Bord des Schiffs steuert.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Aufwertungs- und Nachrüstungslösungen

Bitte bedenken Sie, dass wir ebenfalls eine große Palette von Ersatz- und Nachrüstteilen anbieten.

Start-up

Training

Onboard-System- und Ersatzteilanalyse

Unsere Experten können den Zustand Ihrer bestehenden Evac-Systeme direkt vor Ort einer gründlichen Analyse unterziehen. Auf Grundlage dieser können wir Empfehlungen bezüglich der Ersatz- und Nachrüstteile geben.

Training

Als Bestandteil des Übergabevorgangs bieten wir Schulungen an, um sicherzustellen, dass Ihre Besatzungsmitglieder die notwendigen Fertigkeiten und das Wissen für den Betrieb des an Bord befindlichen Evac-Systems besitzen. Auf Anfrage können wir zusätzliche Schulungen durchführen. Zudem bieten unsere Vertreter regelmäßige Schulungen für spezifische Systeme an.

Für weiterführende Informationen zu unseren Schulungsdiensten kontaktieren Sie bitte unsere Vertriebsabteilung.